DGZI Berlin

51. Internationaler Jahreskongress der DGZI
30. September und 1. Oktober 2022

DGZI Berlin

51. Internationaler Jahreskongress der DGZI
30. September und 1. Oktober 2022

  1. Startseite
  2. Events
  3. DGZI Berlin

DGZI Berlin
51. Internationaler Jahreskongress der DGZI

30. September und 1. Oktober 2022

DGZI

51. Internationaler Jahreskongress der DGZI am 30. September und 1. Oktober 2022

Berlin ist immer eine Reise wert. In kaum einer anderen deutschen Metropole lassen sich Fortbildung, Kultur und Freizeit besser miteinander verbinden. Viele Gründe, in die deutsche Hauptstadt zu reisen. Und der Besuch des DGZI-Jahreskongresses lohnt sich für das gesamte Praxisteam.

Im Fokus des 51. Jahreskongresses der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Implantologie e.V. (DGZI) in Berlin wird der Anspruch stehen, den Teilnehmern eine Richtschnur in der Implantologie sein zu wollen. Sie sollen nicht nur wissen, wohin die gemeinsame implantologische Reise geht, sondern sollen auch persönlich in der Lage sein, die Reiseroute wesentlich mitzugestalten. Diesen Anspruch hatte die DGZI die vergangenen 50 Jahre und hat ihn auch für das kommende halbe Jahrhundert!
Ganz bewusst werden Konfliktfelder in den Bereichen Knochenaugmentation, Implantatprothetik und Materialwahl für das Implantat dargestellt, beleuchtet, hinterfragt und praxisrelevante Wertungen gegeben. Und – mitunter wird auch bewusst die Frage gestellt werden, ob es immer das „High-End“ sein muss!
So werden ein hochkarätiges universitäres Referententeam, aber auch zahlreiche Praktiker in Vorträgen, OP-Tutorials und im Rahmen der Table Clinics die aktuellen Entwicklungen vorstellen und mit Ihnen diskutieren.

Unser CaviTAU®-Stand auf der DGZI Berlin

Neben dem Vortrag wird CaviTAU® auch mit einem Stand vertreten sein. Wir freuen uns auf spannende Gespräche!

Schauen Sie vorbei und holen Sie sich mit diesem Coupon eine Überraschung ab.

Wir freuen uns auf Sie!
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter:
+4989244154460 oder contact@cavitau.de

Ablauf

Freitag, 30. September 2022

Freitag, 30. September 2022 – Programm Zahnärzte und Zahntechniker
ZUKUNFTSPODIUM „Young Generation DGZI“

09.00 – 09.15 Uhr Dr. Georg Bach/DE
Begrüßung und Kongresseröffnung

09.15 – 09.55 Uhr Dr. Jochen Tunkel/DE
Social Media – ein Muss für die implantologische Praxis?

09.55 – 10.35 Uhr Priv.-Doz. Dr. Dr. Eik Schiegnitz/DE
Neues über Augmentation und Weichteilmanagement

10.35 – 11.15 Uhr Prof. Dr. Sigmar Schnutenhaus/DE
Schnittstelle Aligner–Implantologie

11.15 – 11.45 Uhr Referententalk/Podiumsdiskussion
Die Referenten diskutieren mit dem wissenschaftlichen Leiter/Moderator die Bedeutung der aufgezeigten Entwicklungen für die tägliche Arbeit des implantologisch tätigen Zahnarztes. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, aktiv an der Diskussion teilzunehmen.

11.45 – 12.30 Uhr Pause/Besuch der Industrieausstellung

OP-TUTORIALS

12.30 – 13.30 Uhr OP-Tutorial

Priv.-Doz. Dr. Puria Parvini/DE
Sofortimplantation und Sofortversorgung in der ästhetischen Zone

13.30 – 14.30 Uhr OP-Tutorial
Prof. Dr. Mauro Marincola/IT
Minimalinvasive Implantologie bei stark reduziertem Knochenangebot

14.30 – 15.15 Uhr Pause/Besuch der Industrieausstellung

TABLE CLINICS
Implantologie lebt von der praktischen Erfahrung und auch von innovativen Produkten. Was ist die Spezifi k bestimmter Implantatsysteme
oder Knochenersatzmaterialien und wie setze ich sie erfolgreich ein?
Welches implantologische Equipment gibt es und wie wende ich es
sinnvoll im Praxisalltag an? Und nicht zuletzt: Welche Erfahrungen
haben erfolgreiche Kollegen gemacht? Im Rahmen der Table Clinics
am Freitagnachmittag haben die Teilnehmer die Möglichkeit, diese Fragen intensiv mit den Referenten zu diskutieren. An 23 Tischen werden
Referenten zu den unterschiedlichsten implantologischen Spezialthemen Stellung beziehen. Einem 15-minütigen Einführungsvortrag
mittels Laptop und großem Monitor folgt eine 30-minütige praxisbezogene Diskussion über moderne implantologische Konzepte und innovative Produkte. Die Referenten betreuen innerhalb von drei Staffeln
jeweils einen Tisch mit zehn Teilnehmern. Nach 45 Minuten erfolgt der
Wechsel. Jeder Teilnehmer hat so die Möglichkeit, an drei Table Clinics
teilzunehmen.

ABLAUF
15.15 – 16.00 Uhr Staffel 1, TC Tisch 1–20, A–C
16.00 – 16.15 Uhr Wechselpause
16.15 – 17.00 Uhr Staffel 2, TC Tisch 1–20, A–C
17.00 – 17.15 Uhr Wechselpause
17.15 – 18.00 Uhr Staffel 3, TC Tisch 1–20, A–C

18.00 – 20.00 Uhr Get-together im Kongress-/ Ausstellungsbereich

Neben angenehmen Gesprächen mit Referenten und Kollegen, coolen Drinks, kulinarischen Häppchen sowie mit Musik lassen die Teilnehmer den ersten erlebnisreichen Kongresstag ausklingen.

Samstag, 01. Oktober 2022

Samstag, 1. Oktober 2022 – Programm Zahnärzte und Zahntechniker
WISSENSCHAFTLICHE VORTRÄGE

09.00 – 09.10 Uhr Dr. Georg Bach/DE
Präsident der DGZI
Begrüßung und Vorstellung der Referenten und des wissenschaftlichen Programms

SESSION 1
09.10 – 09.40 Uhr Prof. Dr. Dr. Peer Kämmerer/DE
Neues vom Knochen!

09.40 – 10.10 Uhr Priv.-Doz. Dr. Dr. Keyvan Sagheb/DE
Minimalinvasiv versus Augmentativ – „Das Mainzer Konzept“

10.10 – 10.40 Uhr Prof. Dr. Dr. Florian Stelzle/DE
Das Konzept der Box als Grundlage für die erfolgreiche Knochenaugmentation

10.40 – 11.00 Uhr Referententalk/Podiumsdiskussion

11.00 – 11.45 Uhr Pause/Besuch der Industrieausstellung

SESSION 2
11.45 – 12.15 Uhr Priv.-Doz. Dr. Peter Gehrke/DE
Maximale Sicherheit bei minimalen Aufwand: Wie viel Implantatprothetik ist wirklich nötig?

12.15 – 13.00 Uhr Dr. Kay Vietor/DE
ZTM Björn Roland/DE
Implantatprothetisches High-End: Digitale Emergenzprofilerfassung –
Der neue Goldstandard?

13.00 – 13.30 Uhr Dr. Georg Bach/DE
ZTM Christian Müller/DE
Implantatprothetisches Troubleshooting

Samstag, 1. Oktober 2022 – Programm Zahnärzte und Zahntechniker

13.30 – 13.45 Uhr Referententalk/Podiumsdiskussion

13.45 – 14.30 Uhr Pause/Besuch der Industrieausstellung

SESSION 3
14.30 – 15.00 Uhr Priv.-Doz. Dr. Dr. Stefan Röhling/DE
Keramikimplantate im Mund – läuft wirklich alles rund?

15.00 – 15.30 Uhr Prof. Dr. Jürgen Becker/DE
Nicole Rauch/DE
Keramikimplantate – Wissenschaftliche Fakten und Langzeiterfahrungen beim klinischen Einsatz

15.30 – 16.00 Uhr Dr. Elisabeth Jacobi-Gresser/DE
Immunologische Effekte bei Implantaten aus Titan und Zirkonoxid

16.00 – 16.15 Uhr Referententalk/Abschlussdiskussion

Wo

Vienna House Andel’s Berlin
Landsberger Allee 106 | 10369 Berlin

Preis

Freitag, 30. September und Samstag, 01. Oktober 2022 | 

KONGRESSGEBÜHREN:

Zahnarzt/Zahntechniker DGZI/BDZA-Mitglied 295, – €*
Zahnarzt/Zahntechniker Nichtmitglied 345, – €*
Assistent (mit Nachweis) DGZI/BDZA-Mitglied 120, – €*
Assistent (mit Nachweis) Nichtmitglied 135, – €*
Student (mit Nachweis) nur Tagungspauschale
Tagungspauschale** 118, – € zzgl. MwSt.

TEAMPREISE
Freitag, 30. September und Samstag, 1. Oktober 2022
Zahnarzt + Zahntechniker DGZI/BDZA-Mitglied 395, – €*
Zahnarzt + Zahntechniker Nichtmitglied 475, – €*
Zahnarzt + Assistent DGZI/BDZA-Mitglied 375, – €*
Zahnarzt + Assistent Nichtmitglied 400, – €*
Tagungspauschale** pro Person 118, – € zzgl. MwSt.

Frühbucherrabatt 10 % auf die Kongressgebühr für alle Anmeldungen
bis zum 31. August 2022
* Die Buchung erfolgt inkl. 7 % MwSt. im Namen und auf Rechnung der DGZI e.V.
** Umfasst unter anderem Kaffeepausen, Tagungsgetränke und Fingerfood-Buffet. Die Tagungspauschale ist für jeden Teilnehmer verbindlich zu entrichten.
Bei Tageskarten reduzieren sich die oben ausgewiesene Kongressgebühr und Tagungspauschale um die Hälfte.

ABENDVERANSTALTUNG „Get together“ im Veranstaltungshotel
Freitag, 30. September 2022, ab 18 Uhr
Für Kongressteilnehmer und Aussteller kostenfrei.
Preis pro Begleitperson (Im Preis enthalten sind Getränke und Imbiss.) 35, – € zzgl. MwSt.

Menü